Gemeinderatsklausur Meckenbeuren


Zu Beginn der neuen Legislaturperiode ging der Gemeinderat Meckenbeuren gemeinsam mit Vertreter*innen der Verwaltung und der Bürgermeisterin in Klausur.

translake bereitete zusammen mit Fraktionsvertreter*innen die Klausur vor, moderierte die Klausurtagung selbst und dokumentierte die Ergebnisse. Zwei Tage arbeiteten die Teilnehmer*innen intensiv daran, wie sie in Zukunft zusammen arbeiten wollen, wie sie sich Bürgerbeteiligung in ihrer Gemeinde vorstellen und welche Strategien sie in den nächsten fünf Jahren verfolgen möchten.


Hierbei sorgte translake dafür, dass sich alle Teilnehmer*innen gleichermaßen einbringen konnten, die Klausur durch verschiedene Methoden abwechslungsreich gestaltet wurde und die Themen strukturiert bearbeitet werden konnten.