Gemeinderatsklausur Langenargen

translake begleitete eine weitere Klausur der Gemeinde Langenargen und durfte konzeptionell unterstützen sowie den zweiten Klausurtag moderieren.


Der Klausurtag startete mit der Beleuchtung des Themas Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Gemeinderat. Nach einem Rückblick auf die Gemeinderatsklausur im April 2022 wurde gemeinsam überlegt, wie insbesondere zum Themenfeld „Bauen und Wohnen“ künftig noch besser zusammengearbeitet werden kann. Ebenfalls besprochen wurde das Thema Aufzeichnung von Gremiensitzungen.


Schwerpunkt des Tages war das Thema Verkehr in Langenargen. Neben einem kurzen Überblick über den aktuellen Stand der Umsetzung des Verkehrskonzepts wurde insbesondere über verschiedene Maßnahmen zum Thema „Parken in Langenargen“ diskutiert.

Ziel des zweiten Klausurtages war es, zu allen besprochenen Themenfeldern Richtungsweisungen zu erarbeiten, die von Verwaltung und Gemeinderat genauer ausgearbeitet werden können. Alle Diskussionen und Zwischenergebnisse wurden von translake dokumentiert.