Radschnellweg Heidelberg-Mannheim


Die frühe Öffentlichkeitsbeteiligung des Radschnellweges Heidelberg-Mannheim wird von translake begleitet. Mit Hilfe verschiedener Formate und Veranstaltungen bringen wir unterschiedliche Interessen zusammen und schaffen den Rahmen für einen gelingenden Dialog.


translake unterstützt dabei durch Konzeption und Moderation, Vorbereitung und Nachbereitung der Beteiligungsformate – offline und online.


Dazu zählen der Projektbegleitkreis mit Stakeholdern und zufällig ausgewählten Bürger*innen, öffentliche Informationsveranstaltungen, Trassenbegehungen sowie die Projekthomepage mit interaktiver Karte und Mobilitätsumfrage.


Weitere Informationen

www.radschnellweg-hd-ma.de