Netzwerk Naturschutz


Seit Sommer 2022 darf translake das Regierungspräsidium Tübingen in der Koordination des Netzwerks Naturschutz unterstützen. Die Themen sind sehr vielfältig und reichen von Fragestellungen, wie z.B. Energiewende und Naturschutz Hand in Hand gehen können, über eine nachhaltige Nutzung von Streuobstwiesen bis hin zu Praxistipps zur Anlage von Laichgewässern.


Das Netzwerk soll ehrenamtlichen und hauptamtlichen Naturschutzakteur*innen neue Impulse und Raum für Austausch bieten. translake konzipiert zusammen mit dem Regierungspräsidium Tübingen jeweils die Inhalte der Treffen, übernimmt das Teilnahmemanagement und führt durch die Sitzungen.


Weitere Informationen

https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpt/abt5/ref56/netzwerk-naturschutz/