top of page

Infoveranstaltung zur Vorzugstrasse des RS6

Nachdem im Sommer 2022 der Streckenverlauf des RS 6 außerhalb des Stadtgebiets durch das Regierungspräsidium vorgestellt wurde, steht nun auch die fachliche Empfehlung innerhalb des Stadtgebiets fest.


In einer digitalen Veranstaltung im Februar 2023 mit rund 150 Teilnehmenden wurde die Bewertung und Vorplanung von drei möglichen Trassenverläufen vorgestellt. Auch die umfangreichen Hinweise der digitalen Bürgerbeteiligung waren in die Bewertung eingeflossen. Das Planungsteam legte die fachliche Bewertung und die Ergebnisse der Vorplanung dar.


Seit Ende April 2023 hat nun auch der Gemeinderat der Stadt Freiburg über die Trassenführung beschlossen. Nun steht die Trassenführung für den gesamten Radschnellweg fest.

Comentários


bottom of page