"In der Weltspitze überleben"

Open-Space-Veranstaltung des DHB-Leistungssports in Köln identifizierte wichtige Themen

Am 05. November fand in der Deutschen Sporthochschule Köln eine Open-Space-Veranstaltung statt, bei welcher der Leistungssport des Deutschen Hockey-Bundes über das Thema "In der Weltspitze überleben" diskutiert hat. Eingeladen hatten die DHB-Vizepräsidentin Marie Therese Knausert, Sportdirektor Heino Knuf und Ulrich Forstner (Bundestrainer Wissenschaft). Gemeinsam mit zahlreichen Vertretern der DOSB, der Sporthilfe, den sportwissenschaftlichen Instituten, den Trainern, Vereinsvertretern und den Medien sowie Nationalspielern wurden die aktuellen Herausforderungen im Leistungssport aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und neue Ideen zum Umgang mit ihnen gesammelt.

Die Veranstaltung durfte von uns im Open-Space-Format moderiert werden und wurde von Prozess-Coach Dr. Wolfgang Klöckner begleitet.

Lesen Sie ausführliche Details zum Inhalt und den Ergebnissen der Veranstaltung hier.

Oder schauen Sie sich ein kurzes Video zu der Veranstaltung an!

Zurück